Corona Virus

18. März 2020

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,



Das Coronavirus Covid-19 trifft besonders uns im Ruhrgebiet schwer. Wir sind in Deutschland die mit Abstand am stärksten betroffene Region.

Die meisten öffentlichen Gebäude und Einrichtungen, sowie Geschäfte haben bereits geschlossen. Viele Infizierte, aber auch deren Angehörige oder Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Eine Ausgangssperre, die in vielen europäischen Ländern bereits umgesetzt wurde, wird bei uns in absehbarer Zeit wahrscheinlich auch in Kraft treten.

Eine Ausgangssperre, bzw. ein Ausgangsverbot ist bisher salopp definiert als Folgendes: Die Menschen dürfen ihre Wohnungen nur noch für Arztbesuche, zum Einkaufen und zum Arbeiten verlassen. Touristen dürfen die Rückreise noch antreten.

Ein Hundespaziergang wird dabei nicht berücksichtigt, bzw. ist nicht als ausreichender Grund definiert, um das Haus verlassen zu dürfen. In Belgien, Spanien, Italien und Frankreich wird dies bereits in dieser Form umgesetzt und auch kontrolliert.

Auch wer sich in Quarantäne befindet, darf laut Auswärtigem Amt nicht einmal kurze Gassi-Runden unternehmen, ohne dabei eine Geldstrafe zu riskieren.

Mit der Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen vom 16. März 2020 gemäß § 28 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bleibt die Hunde-Oase als Dienstleister von den verabschiedeten Schließungen unberührt und wir dürfen unser normales Tagesgeschäft fortführen.

Wir bedanken uns jetzt schon einmal für unsere sehr lieben und geschätzten Kunden, die uns und sich untereinander geholfen haben und helfen werden. Um Ihnen auch etwas zurückzugeben und um Sie in dieser Zeit unterstützen zu können, bieten wir Folgendes für den Zeitraum bis zum 30. April 2020, mindestens aber solange bis zur Beendigung einer Ausgangssperre in Deutschland an, falls diese verhängt werden sollte:

  • Im Umkreis von 20 km holen und bringen wir Ihre Hunde kostenlos, sowohl für die Tages- als auch Urlaubsbetreuung. Zudem können wir eine kontaktlose Übergabe und Annahme der Hunde zwischen uns Menschen gewährleisten.

  • Wir reduzieren unsere Preise für den oben angegebenen Zeitraum um 20%. 

    • Tagesbetreuung anstatt 23,80 EUR jetzt 19,30 EUR (inkl. MwSt.)

    • Urlaubsbetreuung anstatt 26,18 EUR jetzt 21,20 EUR (inkl. MwSt)

  • Futter steht bei uns in mehr als ausreichender Menge zur Verfügung. Gerne liefern wir Ihnen dies bei der Rückgabe des Hundes zu den üblichen Preisen mit.

Rufen Sie uns gerne an, um in Einzelfällen das jeweilige Vorgehen zu besprechen. Wir sind montags bis freitags von 6.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 11.00 Uhr telefonisch unter der
Nummer 0173-213 1271 oder jederzeit per Mail: info@hunde-oase.de erreichbar
 Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Mit den besten Wünschen und Grüßen

Ihr Dirk Böhnke und das Team der Hunde-Oase

   
Falls Sie links keine Navigation vorfinden: Navigation nachladen